Celesio AG: Spruchverfahren findet statt

Zur Überprüfung der Angemessenheit von Abfindung und Barausgleich aus dem Beherrschungs- und Unternehmensvertrag zwischen der Celesio AG und der MC Kesson Deutschland GmbH & Co. KGaA findet ein Spruchverfahren statt. Das Gericht hat einen gemeinsamen Vertreter bestellt.

Aus der Bekanntmachung nach § 6 Abs. 1 SpruchG im elektronischen Bundesanzeiger:

Zur Überprüfung der Angemessenheit von Abfindung und Ausgleich aus dem Beherrschungs- und Unternehmensvertrag zwischend der Celesio AG und der MC Kesson Deutschland GmbH & Co. KG aA findet ein Spruchverfahren statt.

Das Aktenzeichen lautet Landgericht Stuttgart 31 O 1/15 KfH SpruchG.

Das Gericht hat einen gemeinsamen Vertreter bestellt.


Zielgesellschaft:

Celesio AG (ISIN: DE000CLS1001 / WKN: CLS100)