Conwert Immobilien Invest SE: Kaufangebot angekündigt

Der Vorstand der Vonovia SE plant die Abgabe eines Übernahmeangebots für sämtliche Aktien der Conwert Immobilien Invest SE. Vonovia SE will den Aktionären 74 Vonovia-Aktien für je 149 Aktien der Conwert Immobilien Invest SE oder alternativ eine Barzahlung in Höhe von 16,16 Euro je Aktie anbieten.

Aus der Bekanntmachung der Vonovia SE vom 05.09.2016:

Der Vorstand der Vonovia SE ('Vonovia') hat zusammen mit dem Verwaltungsrat und den Geschäftsführenden Direktoren der Conwert Immobilien Invest SE ('Conwert') ein Business Combination Agreement ('BCA') unterzeichnet. Auf Grundlage dieser Vereinbarung beabsichtigt Vonovia, ein Angebot für die Übernahme sämtlicher Aktien von Conwert zu veröffentlichen. Vonovia plant, allen Conwert-Aktionären für je 149 Conwert-Aktien 74 Vonovia-Aktien anzubieten. Dies entspricht einem Gegenwert von 17,58 EUR je Conwert-Aktie, basierend auf dem Schlusskurs von Vonovia am Freitag, den 2. September 2016.

In Bezug auf den volumengewichteten durchschnittlichen Conwert-Börsenkurs der letzten sechs Monate von 14,20 EUR je Aktie beträgt die Prämie 23,8 %. Alternativ plant Vonovia den Conwert-Aktionären eine in Österreich verpflichtende Barzahlung in Höhe von 16,16 EUR je Aktie anzubieten.

Das Angebot hat zum Ziel, die komplementären Immobilienportfolios beider Unternehmen zusammenzuführen. Die Bewirtschaftung unter einem gemeinsamen Dach ermöglicht signifikante Wertsteigerungen für Mieter und Aktionäre gleichermaßen. Vonovia wird durch diesen Zusammenschluss seine Präsenz in den dynamisch wachsenden Städten Leipzig, Berlin, Potsdam und Dresden weiter ausbauen und das rein bundesdeutsche Portfolio um die sehr attraktive deutschsprachige Metropole Wien ergänzen.

(...)


Zielgesellschaft:

Conwert Immobilien Invest SE (ISIN: AT0000697750 / WKN: 801475)