Dortmunder Aktien Brauerei GmbH - 2015-01-20 - LG-Verfahrensbeschluss - Squeeze-out

Landgericht Dortmund
Beschluss
In dem Rechtsstreit

Die Streitwerte werden wie folgt festgesetzt:
Für die Antragstellerin zu 1) auf 4.000,- Euro.
Für den Antragsteller zu 3) auf 4.000,- Euro.
Für den Antragsteller zu 4) auf 95.869,93 Euro.
Für den Antragsteller zu 6) auf 52.182,- Euro.
Für den Antragsteller zu 7) auf 4.000,- Euro.
Für die Antragsteller zu 8) und 10) auf zusammen 8.000,- Euro.
Für die Antragsteller zu 9) und 15) auf zusammen 8.000,- Euro.
Für den Antragsteller zu 11) auf 4.000,- Euro.
Für den Antragsteller zu 16) auf 4.000,- Euro.
Gründe