GAG Immobilien AG: Antrag auf Einstellung der Notierung gestellt

Die GAG Immobilien AG hat einen Antrag auf Einstellung der Notierung ihrer Aktien im Freiverkehr der Börse Düsseldorf gestellt. Der Widerruf wird voraussichtlich zum 30. November 2016 wirksam.

Aus der Bekanntmachung der Gesellschaft vom 30.05.2016:

Die GAG Immobilien AG hat am 19. Mai 2016 den Antrag auf Notierungseinstellung der Aktien (ISIN DE0005863534) im allgemeinen Freiverkehr der Börse Düsseldorf gem. § 7 Abs. 2 der Geschäftsbedingungen für den Freiverkehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt gestellt.

Dem Antrag wird seitens der Börse Düsseldorf stattgegeben, so dass der Widerruf somit zum 30. November 2016 wirksam wird.

 

Zielgesellschaft:

GAG Immobilien AG (ISIN: DE0005863534 / WKN: 586353)