Gruschwitz Textilwerke AG: Verschmelzungsrechtlichen Squeeze-out eingetragen

Die Hauptversammlung der Gruschwitz Textilwerke AG hat am 31. Mai 2016 im Rahmen des Verschmelzungsvertrags mit der pdm Holding AG die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre beschlossen. Am 3. August 2016 wurde dieser Beschluss im Handelsregister bekannt gemacht.

Aus der Bekanntmachung im Handelsregister am 03.08.2016:

Die Gruschwitz Textilwerke Aktiengesellschaft mit dem Sitz in Leutkirch im Allgäu (Amtsgericht Ulm HRB 610651) ist auf Grund des Verschmelzungsvertrages vom 07.04.2016 mit der Gesellschaft als übernehmendem Rechtsträger verschmolzen.

 

Zielgesellschaft:

Gruschwitz Textilwerke AG (ISIN: DE0005910004 / WKN: 591000)