Heinrich Industrie AG - 2007-02-15 - LG-Verfahrensbeschluss - Squeeze-out

18 0 107/05 AktG
LANDGERICHT DORTMUND
BESCHLUSS
In dem Spruchstellenverfahren

werden für die Gerichtskosten folgende Geschäftswerte festgesetzt:
1. Für das Verfahren 18 0 107/05 AktG für die Zeit bis zur Verbindung: 200.000,-'Euro,
2. Für das Verfahren 18 0 156/05 AktG für die Zeit bis zur Verbindung: 200.000,-E,
3. Für das Verfahren 18 0 107/05 AktG für die Zeit nach der Verbindung: 200.000,E.