SLM solutions group AG: Übernahmeangebot erloschen

Die GE Germany Holdings AG hatte den Aktionären der SLM solutions group AG am 26. September 2016 ein Übernahmeangebot in Höhe von 38,00 Euro je Aktie unterbreitet. Nach Verfehlung der Mindestannahmequote von 75 Prozent ist das Angebot mit Ablauf des 24. Oktober 2016 erloschen.

Aus der Mitteilung der Gesellschaft vom 27.10.2016:

Die GE Germany Holdings AG, eine indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft der GE Aviation und Teil des General Electric (GE)-Konzerns, hatte am 26. September 2016 ein Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien der SLM Solutions Group AG veröffentlicht. Die Annahmefrist lief am 24. Oktober 2016, 24:00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) aus. Mit der Verfehlung der Mindestannahmequote von 75% der ausstehenden SLM-Aktien ist eine der Vollzugsbedingungen nicht eingetreten und das Angebot daraufhin erloschen.


Zielgesellschaft:

SLM solutions group AG (ISIN: DE000A111338 / WKN: A11133)