Sachsenmilch AG: Öffentliches Kaufangebot geplant

Die Sachsenmilch Anlagen Holding GmbH plant den Aktionären der Sachsenmilch AG ein öffentliches Erwerbsangebot zu unterbreiten. Der Erwerbspreis je Aktie ist bisher nicht bekannt.

Aus der Mitteilung der Sachsenmilch Anlagen Holding GmbH vom 04.10.2016:

Die Sachsenmilch Anlagen Holding GmbH wird ein öffentliches Erwerbsangebot an die Aktionäre der Sachsenmilch Aktiengesellschaft, An den Breiten, 01454 Wachau OT Leppersdorf, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Dresden unter HRB 3102, auslegen.

Die Geschäftsführung wird einen entsprechenden Antrag auf Gestattung des öffentlichen Erwerbsangebots bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht stellen.


Zielgesellschaft:

Sachsenmilch AG (ISIN: DE000A0DRXC4 / WKN: A0DRXC)