Sattler & Partner AG: Einstellung der Börsennotiz beantragt

Die Sattler & Partner AG hat die Einstellung des Börsenhandels beantragt. Die Einstellung an der Börse in Stuttgart erfolgt am 4. Oktober 2016 und die Einstellung der Preisfeststellung an der Börse Hamburg ist zum 14. September 2016 erfolgt.

Aus der Bekanntmachung der Gesellschaft vom 16.09.2016:

Die Börse Stuttgart hat der Sattler & Partner AG mitgeteilt, dass der Handel mit den Aktien der Sattler & Partner AG mit der ISIN DE000A0HN4M8 am 04.10.2016 eingestellt wird. Die Börse Hamburg hat der Sattler & Partner AG am 14.09.2016 mitgeteilt, dass die Preisfeststellung im Freiverkehr mit Ablauf des 14.09.2016 eingestellt wird. Der Vorstand der Sattler & Partner AG bemüht sich um die Aufnahme der Aktie in den Telefonhandel.


Zielgesellschaft:

Sattler & Partner AG (ISIN: DE000A0HN4M8 / WKN: A0HN4M)