Schwarz Pharma AG - 2008-01-25 - LG-Beschluss - BGV

39 0 204/07 jAktE]
Landgericht Düsseldorf
Beschluss
In dem Verfahren nach dem AktG, an dem beteiligt sind:
wird der Antrag der Beteiligten zu 1) bis 3) vom 17./18.10.2007 als unzulässig
zurückgewiesen.
Der Antrag der Beteiligten zu 1) bis 3) auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
wird zurückgewiesen.
Die Beteiligten zu 1) bis 3) tragen die Kosten des Verfahrens.
Gründe: