Sky Deutschland AG: Freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot

Die Kronen tausend985 GmbH bietet den Aktionären der Sky Deutschland AG an, ihre Aktien zu einem Preis von 6,75 Euro je SkyD-Aktie in bar zu erwerben. Die Bieterin hat heute ferner einen Anteilskaufvertrag mit 21st Century Fox Adelaide Holdings B.V. abgeschlossen.

Aus der Ad-hoc-Mitteilung vom 25.07.14 um 07:47 Uhr:

Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebots gemäß § 10 Abs. 1 i.V.m. §§ 29 Abs. 1, 34 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)

Kronen tausend985 GmbH (‚Bieterin‘) hat heute entschieden, den Aktionären der Sky Deutschland AG (‚SkyD‘) im Wege eines freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebotes anzubieten (das ,Übernahmeangebot‘), ihre auf den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag der SkyD (die ‚SkyD-Aktien‘) zu einem Preis von EUR 6.75 je SkyD-Aktie in bar zu erwerben.

Die Bieterin hat heute ferner einen Anteilskaufvertrag mit 21st Century Fox Adelaide Holdings B.V. (’21CF‘) über den Erwerb der von 21CF gehaltenen SkyD-Aktien – entsprechend einem Anteil von 57.4% am Grundkapital nach Ausübung der Wandlungsrechte aus der von 21CF gehaltenen Wandelanleihe – abgeschlossen.

Die Bieterin ist eine mittelbare 100%ige Tochtergesellschaft der British Sky Broadcasting Group plc, einer Aktiengesellschaft (public limited company) nach dem Recht des Vereinigten Königreichs.

Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage …  erfolgt im Internet unter: www.tvinformationupdate.de
 

 

Spruchverfahren:

Gewinnschwelle auf dem Schirm: Der Fall Sky Deutschland

Zielgesellschaft:

Sky Deutschland AG (ISIN: DE000SKYD000  / WKN: SKYD00)