primion Technology AG: Delisting beschlossen

Der Vorstand der primion Technology AG hat am 17. September 2014 ein Delisting beschlossen. Über den Widerruf der Zulassung der Aktien entscheidet die Frankfurter Wertpapierbörse.

Aus der Ad-hoc-Mitteilung der Gesellschaft vo 17. September 2014:

Antrag auf Widerruf der Börsenzulassung (Delisting)

Der Vorstand der primion Technology AG (WKN 511700/ISIN DE0005117006) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, den Widerruf der Börsenzulassung der Aktien der
primion Technology AG zu beantragen (Delisting).

Die Aktien der primion Technology AG werden gegenwärtig im Regulierten Markt der Frankfurter
Wertpapierbörse (General Standard) gehandelt. Der Vorstand wird den Antrag auf Widerruf der Zulassung in Kürze bei der Frankfurter Wertpapierbörse stellen. Über den Widerruf der Zulassung der Aktien entscheidet die Frankfurter Wertpapierbörse.


Zielgesellschaft:

primion Technology AG (ISIN: DE0005117006 / WKN: 511700)