Barmer Wohnungsbau AG: Aufforderung zum Aktienumtausch

Mit Eintragung des Formwechsels der Barmer Wohnungsbau AG in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist der Formwechsel am 29. August 2016 wirksam geworden. Die ehemaligen Aktionäre der Barmer Wohnungsbau AG werden aufgefordert, ihre Aktienurkunden in der Zeit vom 18. Oktober 2016 bis zum 18. Januar 2017 einzureichen.

Aus der Mitteilung im elektronischen Bundesanzeiger vom 14.10.2016:

Am 17. Mai 2016 hat die 137. ordentliche Hauptversammlung der Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft den Formwechsel der Gesellschaft in die Rechtsform der Gesellschaft mit beschränkter Haftung geschlossen. Mit Eintragung des Formwechsels in das Handelsregister des Amtsgerichts Wuppertal am 29.08.2016 ist der Formwechsel wirksam geworden. Die vormalige Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft firmiert seitdem unter Barmer Wohnungsbau GmbH.

Mit dem Wirksamwerden des Formwechsels sind die ausgegebenen, auf den Namen lautenden Nennbetragsaktien der Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft gegenstandslos geworden. Deshalb sollen sämtliche an der Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft gehaltenen Nennbetragsaktien aus dem Verkehr gezogen werden.

Aufgrund des Formwechsels richten wir daher hiermit an die Aktionäre der ehemaligen Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft die erste Aufforderung, in der Zeit vom 18. Oktober 2016 bis zum 18. Januar 2017 sämtliche an der Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft gehaltenen, auf den Namen lautenden Nennbetragsaktien bei der Geschäftsführung der Barmer Wohnungsbau GmbH mit Sitz in Hildburgstraße 65, 42277 Wuppertal, während der Geschäftszeit zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr einzureichen. Die mit Einreichung der Aktien verbundenen Kosten trägt die Gesellschaft. Die Ausstellung und die Ausgabe von Urkunden über Geschäftsanteile, die Gesellschaftern der Barmer Wohnungsbau GmbH zustehen, sind nicht vorgesehen.

Alle unrichtig gewordenen, an der Barmer Wohnungsbau Aktiengesellschaft gehaltenen, auf den Namen lautenden Nennbetragsaktien, welche trotz dreimaliger Veröffentlichung dieser Aufforderung nicht bis zum 18.01.2017 bei der Geschäftsführung der Barmer Wohnungsbau GmbH während der oben genannten Geschäftszeit eingereicht worden sind, werden nach § 248 Abs. 2 und Abs. 3 UmwG i.V.m. § 73 Abs. 1 und Abs. 2 AktG für kraftlos erklärt werden.


Zielgesellschaft:

Barmer Wohnungsbau AG (ISIN: DE0005165401 / WKN: 516540)